filmstreifen bunt 10 250Die im Filmpodium für das Frühjahr 2020 vorgesehene Filmreihe zu Louise Brooks wird nun im Oktober und November 2020 nachgeholt.

Dabei sind viele Filme der legendären amerikanischen Schauspielerin, die heute vor allem wegen der zwei G. W. Pabst-Produktionen "Tagebuch einer Verlorenen" (D 1929) und "Die Büchse der Pandora" (D 1929) Kultstatus besitzt, mit live Musikbegleitung zu erleben.

So wird beispielsweise am 22. Oktober "It's the Old Army Game" (USA 1926) von André Desponds (Piano) und Samuel Messerli (Percussion) vertont. Am 31. Oktober spielen Ephrem Lüchinger (Piano) und Neal Sugarman (Saxofon) zu "The Show Off" (USA 1926) und am 12. November steht "A Girl in Every Port" (USA 1928), live begleitet von Günter A. Buchwald, auf dem Programm. Mehr zur Filmreihe hier
Bild: Stummfilm Magazin

100 Jahre "Caligari"

du musst caligari werden 250

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Würdigung des Schauspielers Hans Heinrich von Twardowski anlässlich der Premiere von „Das Cabinet des Dr. Caligari“ vor hundert Jahren. Artkel lesen

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr