beyond prince achmed buch schueren verlag cover 250In der Reihe "Marburger Schriften zur Medienforschung" (Schüren-Verlag) ist im März 2022 das Buch "Beyond Prince Achmed – New Perspectives on Animation Pioneer Lotte Reiniger" erschienen.

Lotte Reiniger (1899-1981) ist eine bekannte Animationspionierin und Scherenschnittkünstlerin. Der erste bis heute erhaltene abendfüllende Zeichentrickfilm "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" (D 1926), der Bau der ersten Mehrebenen-Kamera und die Zusammenarbeit mit Avantgarde-Künstlern haben ihr einen Platz in der Animationsgeschichte gesichert.

"Beyond Prince Achmed" zeigt, was es über Reiniger und ihre Kunst noch zu entdecken gibt. Es belegt die etablierte Wahrnehmung dieser Animationspionierin, ihren Beitrag zur Geschichte der Animation und ihren anhaltender Einfluss auf neue Generationen von Animationskünstlern und die Populärkultur.

Zu den untersuchten Themen gehören Reinigers öffentliches Image und die Schaffung einer eigenen Marke, ihr Interesse an der Psychoanalyse und die Rolle des Schattens für die Interpretation ihrer Scherenschnitt-Animationsfilme, der Scherenschnitt als spezifische Form in Reinigers künstlerischer Arbeit und ihren Schriften, die Entwicklung ihrer ästhetischen Sprache in den 1920er Jahren im Kontext des Orientalismus, Reinigers Rolle in der britischen Filmkultur der 1930er Jahre und ihr Einfluss auf Künstler wie Bruno J. Böttge und zeitgenössische Animatoren aus Asien. Eine Fülle von künstlerischem und schriftlichem Material von Reiniger aus verschiedenen Archiven bereichert die Sammlung.

Das von Rada Bieberstein herausgegebene Buch (englisch und deutsch) hat 372 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen und kostet 38,– Euro (ISBN 978-3-7410-0387-5). mehr
Textquelle und Bild: Schüren-Verlag

Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.

lars grein foerderverein murnau stiftung 250

Der Erhalt des filmischen Erbes ist eine der großen archivarischen und kulturellen Herausforderung unserer Zeit. Der Förderverein "Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V." unterstützt die Arbeit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, die einen bedeutenden Teil des deutschen Filmerbes pflegt. Stummfilm Magazin stellt den Verein vor und hat sich mit dem Vorsitzenden Lars Grein (Foto) unterhalten. mehr

Von Cesare bis Major Strasser

caligari schriftzug 250

Anlässlich seines 125. Geburtstages im Januar 2018 und seines 75. Todestages im April 2018 würdigte Autorin Bettina Müller den legendären Schauspieler Conrad Veidt. mehr