buchruecken 250Bis in die Stummfilmzeit zurück reichen die Filme, die im ersten Teil von "Klassiker des russischen und sowjetischen Films" vorgestellt werden.

Die Namen sind legendär: Sergej Ejzenštejn, Dziga Vertov, Vsevolod Pudovkin oder Oleksandr Dovzenko schufen nicht nur die ersten Meisterwerke der internationalen Filmgeschichte, sie etablierten auch die Idee des Kinos als revolutionärem Medium.

Das 236 Seiten umfassende Buch – herausgegeben von Peter Klimczak, Christian Ostwald und Barbara Wurm – erscheint im Februar 2020 und soll nach Verlagsangaben 14,90 Euro kosten (ISBN 978-3-89472-973-8). mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.

lars grein foerderverein murnau stiftung 250

Der Erhalt des filmischen Erbes ist eine der großen archivarischen und kulturellen Herausforderung unserer Zeit. Der Förderverein "Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V." unterstützt die Arbeit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, die einen bedeutenden Teil des deutschen Filmerbes pflegt. Stummfilm Magazin stellt den Verein vor und hat sich mit dem Vorsitzenden Lars Grein (Foto) unterhalten. mehr

Von Cesare bis Major Strasser

caligari schriftzug 250

Anlässlich seines 125. Geburtstages im Januar 2018 und seines 75. Todestages im April 2018 würdigte Autorin Bettina Müller den legendären Schauspieler Conrad Veidt. mehr