kopf im quadrat lila 250Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Präsentation, Wertschätzung, Förderung, Erforschung oder Bewahrung des frühen Films verdient gemacht haben.

Stummfilm Magazin hat in 2020 zum ersten Mal den Deutschen Stummfilmpreis verliehen. Mit der Auszeichnung möchte das Magazin beispielhaft die vielen leidenschaftlichen und vielfältigen Bemühungen zur Pflege des frühen Filmerbes würdigen, die von engagierten privaten Initiativen bis hin zu öffentlich geförderten Institutionen geleistet werden.

Zudem soll der Preis größere Aufmerksamkeit auf ein Filmgenre ziehen, das auch heute noch aufgrund seiner oftmals einzigartigen und nach wie vor einflussreichen künstlerischen Kraft zu faszinieren vermag. Die Bekanntgabe der Preisträger*innen 2022 erfolgt im Laufe des Jahres.

ZDF/ARTE-Redakteurin Nina Goslar und der Stummfilmmusiker Richard Siedhoff wurden 2020 ausgezeichnet. mehr zu den Preisträgern 2020

Die Stummfilmmusiker Joachim Bärenz und Günter A. Buchwald, der Dirigent und Arrangeur Burkhard Götze und der Filmverlag absolut MEDIEN GmbH sind die Preisträger im Jahr 2021. mehr zu den Preisträgern 2021
Foto: Stummfilm Magazin

Weimarer Republik

100 jahre stummfilm klassiker logo 250

Termine über Termine

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Filmreihen, Ausstellungen und mehr ... unseren Stummfilm-Kalender finden Sie hier