Der österreichische Filmregisseur und -produzent Joe May starb vor 60 Jahren, am 29. April 1954, in Hollywood. Er wurde am 07. November 1880 in Wien geboren.

In der Stummfilmzeit drehte er vor allem aufwändige Unterhaltumgsfilme wie das achtteilige Serial Die Herrin der Welt (D 1919) und den Zweiteiler Das indische Grabmal (D 1921, Drehbuch: Fritz Lang). Im gelangen aber auch – wie mit dem visuell beeindruckenden Melodram Asphalt aus dem Jahr 1928 – Filme mit sozialkritischen Untertönen. mehr

Sammlung Werner Nekes

Bis 16. April 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d

Bonn 2023

stummfilmtage bonn 250a

Die nächsten Internationalen Stummfilmtage in Bonn werden vom 10. bis 20. August 2023 wie gehabt im Arkadenhof der Universität Bonn veranstaltet. mehr

Termine über Termine

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Filmreihen, Ausstellungen und mehr ... unseren Stummfilm-Kalender finden Sie hier