Das nächste Stummfilmfestival in Karlsruhe, das vom 8. bis 12. März 2017 stattfindet, hat sein Hauptprogramm „Friedrich Wilhelm Murnau und dem Kino der Zwanziger Jahre“ gewidmet.

Zu sehen sein werden nicht nur Filme des einflussreichen Filmregisseurs, der unter anderem mit Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens und Der letzte Mann Meisterwerke des Weimarer Kinos drehte und dessen Sunrise - A song of two humans im Jahr 1929 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde: "Mit einigen weiteren Filmen möchten wir die Einflüsse und Verbindungslinien zu anderen Regisseuren, Drehbuchautoren und Genres aufzeigen", so der Veranstalter. Kooperationspartner des Stummfilmfestivals in 2017 sind die Kinemathek Karlsruhe, das ZKM – Zentrum für Kunst und Medien, das Stadtmuseum und das Roncalli-Forum. mehr

Zürich

filmstreifen bunt11 250

Das Stummfilmfestival im Zürcher Filmpodium zeigt im Januar und Februar 2023 wieder Filmperlen mit ausgesuchter Livemusik. mehr

Karlsruhe

stummfilmfestival karlsruhe logo 250

Das 20. Stummfilmfestival Karlsruhe findet vom 07. bis 12. Februar 2023 statt. mehr

Mediathek

tv geraet 250

In der ARTE-Mediathek sind aktuell wieder einige Perlen für Freund*innen des frühen Filmerbes zu entdecken. mehr

Sammlung Werner Nekes

Bis Sommer 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d