Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Vom 20. bis 30. Oktober 2016 findet das Berner Filmpreis Festival statt. Sechs Filme konkurrieren um den mit 60.000 Franken dotierten Filmpreis - darunter auch der Stummfilm "Das kalte Herz" aus dem Jahr 1933.

Diese außergewöhnliche Nominierung für das Festival, das sich vornehmlich dem zeitgenössischen Schweizer Filmschaffen widmet, hat der Märchenfilm den Recherche- und Rekonstruktionsbemühungen des Schweizer Cineasten Raff Fluri zu verdanken.

Fluri entdeckte vor wenigen Jahren das Rohmaterial des seinerzeit unvollendet gebliebenen Films (Regie: Karl Ulrich Schnabel) und rekonstruierte aufwändig Das kalte Herz. Nach der Uraufführung im Juli 2016 ist der Film ab 15. September 2016 mit einer Musikeinspielung von Robert Israel in verschiedenen Schweizer Kinos zu sehen. Am Freitag, den 04. November 2016, steht die Entdeckung im Zeughauskino (Deutsches Historisches Museum) in Berlin auf dem Programm. Trailer "Das kalte Herz" Festival

100 Jahre Bauhaus

bauhaus film pic 250

Weimarer Republik

100 jahre stummfilm klassiker logo 250

Bonn 2019

Vom 15. bis 25. August 2019 finden die 35. Internationalen Stummfilmtage im Arkadenhof der Bonner Universität statt. mehr