murnau stern berlin 250Anlässlich des 85. Todesjahres von Meisterregisseur Friedrich Wilhelm Murnau werden in der Kapelle auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf die Filme "Sunrise" und "Nosferatu" gezeigt.

Begleitet werden die Kinoklassiker von Stephan von Bothmer an der Kirchenorgel. Der oscar-prämierte Sunrise (1927) beginnt um 17.00 Uhr, um 20:00 Uhr wird Nosferatu (1922) gezeigt. Zwischen den Filmen ist es möglich in der Gruft das Grab von Murnau zu besuchen. Murnau wurde am 28. Dezember 1888 in Bielefeld als Friedrich Wilhelm Plumpe geboren. Er starb am 11. März 1931 in Santa Barbara (Kalifornien) bei einem Autounfall. mehr

Das Bild zeigt den Stern für F. W. Murnau auf dem Potsdamer Platz in Berlin. Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Ehrung

der mann der lacht wicked vision cover a 250

Deutschlands ältestes Stummfilmfestival erhält den Deutschen Stummfilmpreis 2022. mehr

Stummfilm im TV

arte logo 250

Die Finanzierung des Gemeinschaftssenders ARTE muss erhalten bleiben. mehr

Berlin

der mann der lacht wicked vision cover a 250

24. bis 26. August 2022: Die UFA Filmnächte finden in diesem Jahr zum 12. Mal statt. mehr

Potsdam

asta nielsen stern 250

Vor 50 Jahren starb Asta Nielsen. Aus diesem Anlass führt das Filmmuseum Potsdam im Herbst 2022 eine Retrospektive durch. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d

Jubiläum

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Ein "unsterblicher" Horrorfilm ist 100. mehr