Der ungarische Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor Géza von Bolváry starb vor 55 Jahren, 11. August 1961, in München.

Er drehte unter anderem eine Stummfilmversion von Der Würger (1929), einem Kriminalfilm nach Motiven von Edgar Wallace. Drei Jahre vorher führte er bei Das deutsche Mutterherz Regie, dem Filmdebüt von Heinz Rühmann. Géza von Bolváry wurde als Géza Maria von Bolváry-Zahn am 26. Dezember 1897 in Budapest geboren. mehr

Berlin

stummfilmtage bonn 250a

Mit einer Sonderausstellung bis 02. Mai 2022 würdigt die Deutsche Kinemathek das komplexe Handwerk der Filmrestaurierung. mehr

Termine über Termine

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Filmreihen, Ausstellungen und mehr ... unseren Stummfilm-Kalender finden Sie hier

Weimarer Republik

100 jahre stummfilm klassiker logo 250