Das Kino des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt am Main zeigt am Sonntag, den 06. Dezember 2015, um 17.00 Uhr "Cainà – Die Insel und der Kontinent".

Der Italienische Stummfilm "Cainà – Die Insel und der Kontinent" wurde 1922 von Gennaro Righelli auf Sardinien gedreht. Es spielen Maria Jacobini, Carlo Benedetti, Ida Carloni Talli und Eugenio Duse. Der Film galt lange als verschollen bis im Jahr 1992 in Prag eine Kopie gefunden wurde. Es wird eine 35mm-Kopie des mittlerweile restaurierten Films mit Untertiteln gezeigt. Am Klavier spielt Uwe Oberg. mehr

Berlin

stummfilmtage bonn 250a

Mit einer Sonderausstellung vom 27. Oktober 2021 bis 02. Mai 2022 würdigt die Deutsche Kinemathek das komplexe Handwerk der Filmrestaurierung. mehr

Bielefeld

stummfilmtage bonn 250a

Unter dem Slogan "Grosse Erwartungen" findet in Bielefeld vom 22. Oktober bis 07. November 2021 das 31. Film+MusikFest der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesellschaft statt. mehr