Drucken

Die Komische Oper Berlin verwandelte sich am 16. und 17. Oktober 2015 in einen opulenten Kinopalast der 20er Jahre.

Geboten wurde an den beiden Tagen nicht nur jeweils ein Stummfilm mit live Musikbegleitung, sondern auch ein Vorprogramm mit Film- und Revueelementen. Die beiden Kinoabende fanden auf Initiative der ZDF/ARTE-Filmredaktion statt. Die Vorstellung am 17.10.2015 mit F. W. Murnaus Tartüff (1925) als Hauptfilm ist seit 22. Oktober 2015 bis zum Jahresende auf der Internetseite von ARTE als Videomitschnitt kostenlos abrufbar.