Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 09 250Giovanni Pastrone starb am 27. Juni 1959 in Turin. Der auch als Piero Fosco bekannte Regisseur wurde am 13. September 1883 in Montechiaro d’Asti geboren.

Mit Cabiria schuf er 1913/1914 einen international überaus erfolgreichen, filmtechnisch und stilistisch einflussreichen Monumentalfilm. Bemerkenswert war an der Produktion zum Beispiel war der Einsatz eines Kamerawagens, der den Schauspieler*innen elegant folgte und den Übergang von Nahaufnahmen zu Totalen (und umgekehrt) ohne Schnitt realisieren ließ. Angeblich wurde D. W. Griffith von "Caribia" zu The Birth of a Nation inspiriert. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Corona-Virus

aus aktuellem anlass 250

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund! mehr

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr