cinefest logo 250Am 17. November 2022 wurde der 35. Internationale Filmhistorische Kongress von CineGraph und Bundesarchiv im Hambuger Metropolis Kino eröffnet.

Im Rahmen der Kongresseröffnung fand traditionell die Verleihung der Willy Haas-Preise statt, mit denen bedeutende internationale Publikationen in den Kategorien Buch und DVD-/Bluray-Edition zum deutschsprachigen Film bzw. zum Film in Deutschland ausgezeichnet werden. 2022 wurde der, nach dem deutsch-tschechischen Literaten, Drehbuchautor und Filmkritiker Willy Haas benannte, Preis zum neunzehnten Mal vergeben. In diesem Jahr bestand die unabhängige Jury aus Christiane Habich (Kronberg), Britta Hartmann (Berlin), Anne Jespersen (Kopenhagen), Uli Jung (Trier) und Günter Krenn (Wien).

Die Jury zeichnete in der Kategorie Buch die bpb-Publikation Dokumentarfilm in Deutschland. Von den Anfängen zur Gegenwart von Peter Zimmermann (Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, 2022) aus. In der Kategorie DVD/Bluray machte Anders als die Anderen & Gesetze der Liebe & Geschlecht in Fesseln (Edition Filmmuseum Ausgabe Nr. 04, neue erweiterte Ausgabe von 2022) das Rennen. mehr
Bild: cinefest

Sammlung Werner Nekes

Bis 16. April 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d

Bonn 2023

stummfilmtage bonn 250a

Die nächsten Internationalen Stummfilmtage in Bonn werden vom 10. bis 20. August 2023 wie gehabt im Arkadenhof der Universität Bonn veranstaltet. mehr

Termine über Termine

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Filmreihen, Ausstellungen und mehr ... unseren Stummfilm-Kalender finden Sie hier