cinefest logo 250Am Donnerstag, den 17. November 2022, wird um 20:00 Uhr der 35. Internationale Filmhistorische Kongress im Kommunalen Kino Metropolis eröffnet.

Er ist integraler Bestandteil des XIX. cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes, das unter dem Motto "Gekurbelt, Entfesselt, Bunt, Digital." steht und sich mit der Kameratechnik und Filmkunst in der deutschen Kinematografie beschäftigt.

Programm als PDF

Beim Kongress werden vom 18. bis 20. November 2022 die Themen des Festivals bei Vorträgen und Diskussionen vertieft. Er findet als Präsenzveranstaltung statt sowie auch online. Zur Eröffnung des Kongresses wird ein Kurzfilmprogramm gezeigt, in dem unter anderem "Die Film-Primadonna" (DE 1913) mit Asta Nielsen zu sehen ist, live vertont von Marie-Luise Bolte. mehr
Bild: cinefest

Sammlung Werner Nekes

Bis 16. April 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d

Bonn 2023

stummfilmtage bonn 250a

Die nächsten Internationalen Stummfilmtage in Bonn werden vom 10. bis 20. August 2023 wie gehabt im Arkadenhof der Universität Bonn veranstaltet. mehr

Termine über Termine

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Filmreihen, Ausstellungen und mehr ... unseren Stummfilm-Kalender finden Sie hier