Drucken

filmstreifen 02 250Der Filmarchitekt und -regisseur William Cameron Menzies wurde vor 120 Jahren, am 29. Juli 1896, in New Haven (Connecticut) geboren.

Er war unter anderem für die beeindruckende Architektur der Douglas Fairbanks-Filme Der Dieb von Bagdad (1924) und Die eiserne Maske (1929) zuständig. Auch an Der Adler mit Rudolph Valentino (1925, Regie: Clarence Brown) war er beteiligt. 1928 erhielt er einen Oscar für die Ausstattung (Interior Decoration bzw. Art Direction) der Filme The Dove und Tempest. Menzies starb am 05. März 1957 in Beverly Hills. mehr
Foto: Stummfilm Magazin