burkhard goetze foto daniel wandtke 250 2Die UFA Filmnächte werden in 2022 zum zwölften Mal durchgeführt. Vom 24. bis 26. August präsentieren Bertelsmann und UFA an drei Abenden vor der einzigartigen Kulisse der Berliner Museumsinsel Klassiker des Weimarer Kinos.

Am ersten Tag erlebt das Publikum die Uraufführung der von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung wiederhergestellten Premierenfassung von Arnold Fancks "Der Berg des Schicksals" (1924) mit einer Neukomposition des Wiener Filmkomponisten Florian C. Reithner. Es spielt das Metropolis Orchester Berlin unter Leitung von Burkhard Götze. Stummfilm Magazin sprach mit dem Dirigenten und Arrangeur über das Event.

"Der österreichische Komponist Florian C. Reithner hat für den Film eine wirklich großartige Musik geschaffen, die nicht nur die prächtigen Naturbilder musikalisch wunderbar einfängt, sondern auch dem Spannungsbogen des Films punktgenau folgt und ihn sinnlich erlebbar werden lässt. Der Score ist in klassischer Leitmotivtechnik gehalten. Allerdings werden diese Motive auch kunstvoll miteinander verwoben und variiert." zum ganzen Interview
Foto: Daniel Wandtke

Zürich

filmstreifen bunt11 250

Das Stummfilmfestival im Zürcher Filmpodium zeigt im Januar und Februar 2023 wieder Filmperlen mit ausgesuchter Livemusik. mehr

Karlsruhe

stummfilmfestival karlsruhe logo 250

Das 20. Stummfilmfestival Karlsruhe findet vom 07. bis 12. Februar 2023 statt. mehr

Mediathek

tv geraet 250

In der ARTE-Mediathek sind aktuell wieder einige Perlen für Freund*innen des frühen Filmerbes zu entdecken. mehr

Sammlung Werner Nekes

Bis Sommer 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d