Edson Cordeiro 250Am 24. Juni 2022 ist im Kolosseum Lübeck "Anders als die Andern" (D 1919) mit Livemusik und Liederprogramm zu erleben.

Das Orchester spielt unter der Leitung von Maximilian Busch. Im Anschluss an den Film wird der bekannte Countertenor Edson Cordeiro Lieder der 1920er-Jahre singen. Cordeiro blickt auf eine über 25-jährige internationale Karriere zurück. In seiner Heimat Brasilien ist er einer der beliebtesten Interpreten. Er tritt in renommierten Konzertsälen Europas auf und hat bereits mehrere goldene CDs erhalten.

Programmauszug bei YouTube

Der berühmte Sitten- und Aufklärungsfilm "Anders als die Andern", das weltweit erste Kinowerk gegen die Diskriminierung von Schwulen, erzählt von einem Erpressungdelikt im Zusammenhang mit dem § 175. In Hauptrollen sind Conrad Veidt, Fritz Schulz und Reinhold Schünzel zu sehen, in einer Nebenrolle die legendäre Anita Berber. Der seinerzeit international renommierte Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld mimte einen Experten und forderte die Abschaffung des Paragrafen. Die Veröffentlichung des an den Kinokassen erfolgreichen, aber umstrittenen Films war einer der Auslöser, die erst 18 Monate zuvor abgeschaffte Filmzensur in der Weimarer Republik wieder einzuführen. Der im Film thematisierte § 175 wurde erst im Juni 1994 abgeschafft, 75 Jahre nach der Veröffentlichung des Skandalfilms. mehr
Foto: Veranstalter

Zürich

filmstreifen bunt11 250

Das Stummfilmfestival im Zürcher Filmpodium zeigt im Januar und Februar 2023 wieder Filmperlen mit ausgesuchter Livemusik. mehr

Karlsruhe

stummfilmfestival karlsruhe logo 250

Das 20. Stummfilmfestival Karlsruhe findet vom 07. bis 12. Februar 2023 statt. mehr

Mediathek

tv geraet 250

In der ARTE-Mediathek sind aktuell wieder einige Perlen für Freund*innen des frühen Filmerbes zu entdecken. mehr

Sammlung Werner Nekes

Bis Sommer 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d