Drucken

metro 1 250Wie das Onlinenachrichtenmagazin spiegel.de berichtet, hat der Streamingdienst AppleTV+ eine Serie auf Grundlage des monumentalen Science-Fiction-Stummfilms "Metropolis" in Auftrag gegeben. spiegel.de beruft sich bei seiner Meldung auf mehrere Branchenmagazine.

Die voraussichtlich sechsteilige Fernsehfassung soll der 44-jährige Sam Esmail realisieren, der als Erfinder und verantwortlicher Leiter der Science-Fiction-TV-Serie "Mr. Robot" bekannt wurde. 

"Metropolis" wurde von Regisseur Fritz Lang in den Jahren 1925 bis 1926 nach einem Drehbuch von Thea von Harbou in Deutschland gedreht und ist einer der teuersten Filme seiner Zeit. Das herausragende und einflussreiche Werk der Filmgeschichte ist ein Klassiker des deutschen Expressionismus und kam am 10. Januar 1927 in die Kinos. Als erster Film weltweit wurde "Metropolis" in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen. mehr
Bild: Stummfilm Magazin