filmstreifen bunt 10 250Die Schauspielerin Anny Ondra starb am 28. Februar 1987 in Dierstorf-Heide bei Hamburg.

In der Stummfilmära drehte die ihrerzeit überaus beliebte Darstellerin unter anderem zwei Filme mit Alfred Hitchcock: The Manxman und Blackmail (beide 1929, letzterer wurde auch in einer Tonfilmfassung veröffentlicht). Ab 1930 war sie auch als Filmproduzentin tätig. 1933 heiratete sie den Schwergewichts-Boxweltmeister Max Schmeling. Sie wurde am 15. Mai 1902 in Tarnów (Galizien, Österreich-Ungarn) geboren. mehr
Foto: Stummfilm Magazin

Ehrung

der mann der lacht wicked vision cover a 250

Deutschlands ältestes Stummfilmfestival erhält den Deutschen Stummfilmpreis 2022. mehr

Berlin

der mann der lacht wicked vision cover a 250

24. bis 26. August 2022: Die UFA Filmnächte finden in diesem Jahr zum 12. Mal statt. mehr

Potsdam

asta nielsen stern 250

Vor 50 Jahren starb Asta Nielsen. Aus diesem Anlass führt das Filmmuseum Potsdam im Herbst 2022 eine Retrospektive durch. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d

Jubiläum

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Ein "unsterblicher" Horrorfilm ist 100. mehr