regensburger stummfilmwoche

Die Veranstaltung wird nach bisherigen Planungen vom 10. bis 15. August 2021 als Open-Air-Event im Thon-Dittmar-Palais stattfinden. Die Filmtage sind ein Projekt des Arbeitskreises Film Regensburg e.V. und gehören zu den ältesten Stummfilmveranstaltungen Deutschlands. Alle Filme werden live musikalisch begleitet. mehr

Programmübersicht:

Dienstag, 10. August 2021: "Die Bergkatze" (D 1922) von Ernst Lubitsch
Livemusikbegleitung: Aljoscha-Zimmermann-Ensemble (München): Sabrina Zimmermann (Violine) und Mark Pogolski (Klavier)

Mittwoch, 11. August 2021: "Vampyr – Der Traum des Allan Gray" (D 1932) von Carl Theodor Dreyer
Livemusikbegleitung: Bertl Wenzl (Multiinstrumentalist)

Donnerstag, 12. August 2021: "Der General" (USA 1926) mit Buster Keaton
Livemusikbegleitung: Martin Rohrmeier (Piano)

Freitag, 13. August 2021: "Adieu Mascotte" (D 1929) mit Lilian Harvey
Livemusikbegleitung: Vsevolod Pozdejev (Piano)

Samstag, 14. August 2021: "Frau im Mond" (D 1929) von Fritz Lang
Livemusikbegleitung: Rainer J. Hofmann (Multiinstrumentalist). Die Aufführung findet mit Unterstützung des Kulturreferats der Stadt Regensburg, in Kooperation mit der Sternwarte Regensburg und im Rahmen des städtischen Jahresthemas "Nahsicht" statt.

Sonntag, 15. August 2021: "Blackmail" (GB 1929) von Alfred Hitchcock
Livemusikbegleitung: Aljoscha-Zimmermann-Ensemble (München): Sabrina Zimmermann (Violine) und Mark Pogolski (Klavier)

Bild: Arbeitskreis Film Regensburg e.V.

Jetzt anmelden

dsp presse pic 250

Immer aktuell mit dem Newsletter von Stummfilm Magazin. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250