computer maus 250 11Rhizom Filmgeschichte heißt das neue digitale Vermittlungsprojekt des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, das seit 11. März 2021 online zugänglich ist unter www.rhizom.film.

Als sinnlich gestaltete, intuitiv bedienbare Erweiterung von filmportal.de präsentiert Rhizom Filmgeschichte die ersten Minuten zahlreicher deutscher Filme und lädt zum Entdecken der Filmgeschichte ein. Themenpfade vermitteln gezielt Hintergrundwissen zu filmischen Stilmitteln und zur Faszination des Filmanfangs als besondere filmische Form.

Das Projekt lädt dazu ein, sich spielerisch über Themenpfade oder durch Schlagworte verknüpfte Werke in die deutsche Filmgeschichte zu versenken. In wenigen Klicks gelangen die Nutzer:innen von Stumm- zu Tonfilmen, von Schwarz-Weiß- zu Farbfilmen, von Slatan Dudow über Wolfgang Staudte und Helke Sander zu Wim Wenders und lernen wie nebenbei, was die Filme miteinander verbindet.

Rhizom Filmgeschichte ist für die Nutzung mit Notebooks und Desktop-PCs optimiert. Auch für Smartphones ist das Angebot verfügbar, wenn auch mit eingeschränktem Funktionsumfang. Die Verwendung des Chrome-Browsers in der jeweils aktuellen Version wird empfohlen. mehr
Textquelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum; Foto: Stummfilm Magazin

Jetzt anmelden

dsp presse pic 250

Immer aktuell mit dem Newsletter von Stummfilm Magazin. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250