filmklappe blau 250 orange ohne soundDer US-amerikanische Schauspieler Lon Chaney senior starbam 26. August 1930 in Los Angeles. Der am 1. April 1883 in Colorado Springs geborene Filmdarsteller ging als der "Mann mit den 1.000 Gesichtern“ in die Kinogeschichte ein.

Bekannt wurde Lon Chaney durch die Rolle des Quasimodo in "Der Glöckner von Notre Dame" (1923) unter der Regie von Wallace Worsley. Der aufwändige Film wurde auch durch die schauspielerischer Leistung und die geniale Maske seines Hauptdarstellers ein Kassenschlager.

"Das Phantom der Oper" von 1925, ein Film, der teilweise im Zwei-Farben-Technicolor-Verfahren gedreht wurde, markierte einen weiteren Höhepunkt seiner Karriere, die einen Schwerpunkt im Horrorgerne hatte. Lon Chaney drehte insgesamt zehn Filme mit dem legendären Regisseur Tod Browning. mehr
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Kalender

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Festivals, Filmreihen und mehr ... unseren Stummfilm-Kalender findet man hier

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Der Film gilt als einer der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen Films. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr