filmstreifen 08 250 buntFür kurze Zeit ist der Stummfilm "Die Tangokönigin" (D 1913) auf dem vimeo-channel des Münchner Filmmuseums abrufbar.

Der deutsche Filmpionier Max Mack, heute vor allem aufgrund seines Spielfilms Der Andere (D 1913) mit Albert Bassermann bekannt, drehte die turbulente Verwechslungskomödie mit Hanni Weisse in der Hauptrolle. Die Kinodiva, geboren 1892 in Chemnitz und gestorben 1967 in Bad Liebenzell, war neben ihrem vor allem in der Stummfilmzeit erfolgreichen Engagement vor der Filmkamera auch auf der Theaterbühne tätig.

Richard Siedhoff begleitet das vergnügliche Geschehen, das den seinerzeit populären Tango-Tanz aufgreift ("Tango tanzt heut alle Welt, weil er schön ist und gefällt."), am Klavier. Zum Stream geht es unter https://vimeo.com/filmmuseummuenchen. Den Trailer zur Stummfilmreihe kann man hier anschauen.
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Zürich

Das 11. "IOIC-Stummfilm-Festival" findet vom 20. bis 23. August 2020 unter dem Motto "Black Films Matter" statt. mehr

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Der Film gilt als einer der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen Films. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr