Drucken

filmstreifen 04 250Die deutsche Schauspielerin Loni Nest wurde am 04. August 1915 in Berlin als Eleonore Nest geboren.

Die Kinderdarstellerin wirkte an  Filmklassiker wie Der Golem, wie er in die Welt kam (Regie: Paul Wegener und Carl Boese, 1920), Schloß Vogelöd (Regie: F. W. Murnau, 1921), Nosferatu (Regie: F. W. Murnau, 1922) und Die freudlose Gasse (Regie: G. W. Pabst, 1925) mit. Mit Beginn der Tonfilmära endete ihre Karriere. Sie starb am 02. Oktober 1990 im Alter von 75 Jahren in Nizza. mehr
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer