Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmspule bunt 250 1Die kulturellen Aktivitäten von Bertelsmann unter der Dachmarke Culture@Bertelsmann gehen auch in Zeiten räumlicher Distanz weiter: Ab sofort wird das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen seine Kulturformate in den digitalen Raum verlagern.

Geplant sind bis zum Herbst 2020 vielfältige Streaming-Angebote, Live-Übertragungen und interaktive Projekte rund um Musik, Filme und Literatur. Auch Rückblicke auf frühere Kulturprojekte wie Konzerte, Lesungen und Ausstellungen werden präsentiert.

Das Angebot findet auf der Website (www.bertelsmann.de/culturedigital) und dem YouTube-Kanal (www.youtube.com/bertelsmann) des Konzerns statt. In den sozialen Medien sind die Kulturaktionen vor allem auf www.facebook.com/Bertelsmann und zahlreichen Partnerkanälen unter dem Hashtag #BertelsmannCultureDigital zu finden.

Im Hochsommer steht Culture@Bertelsmann ganz im Zeichen des Stummfilmfestivals UFA Filmnächte, das aus gegebenem Anlass ausschließlich im Netz stattfinden wird, statt wie sonst mit tausenden Gästen unter freiem Himmel auf der Berliner Museumsinsel. Vom 20. bis zum 22. August 2020 werden drei legendäre Stummfilme in voller Länge als Livestream präsentiert und für jeweils 24 Stunden kostenfrei im Netz abrufbar sein.

Den Auftakt macht Fritz Langs effektreicher Science-Fiction-Film "Frau im Mond" von 1929 mit einer musikalischen Interpretation von Star-DJ Jeff Mills. Tags darauf folgt "Menschen am Sonntag" von Robert Siodmak, Edgar G. Ulmer und Billy Wilder (1929/1930), zu dem DJ Raphaël Marionneau die Musik beisteuert. Am dritten Abend wird Lotte Reinigers "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" von 1926 gezeigt, der älteste noch erhaltene abendfüllende Animationsfilm der Geschichte, musikalisch begleitet von dem Ensemble Trioglyzerin. Prominente Filmpaten vermitteln dem Publikum den historischen Hintergrund der jeweiligen Filme. mehr
Textquelle: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell; Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Zürich

Das 11. "IOIC-Stummfilm-Festival" findet vom 20. bis 23. August 2020 unter dem Motto "Black Films Matter" statt. mehr

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr