filmstreifen 08 250Der deutsche Filmregisseur Manfred Noa starb am 05. Dezember 1930 in Berlin. 

Heute ist er vor allem durch die zwei aufwändigen Ausstattungsfilme Nathan der Weise (D 1922), eine Literaturverfilmung nach dem Theaterstück von Gotthold Ephraim Lessing, und Helena (D 1924), ein zweiteiliger Monumentalfilm nach Motiven griechischer Sagen, bekannt. Beide Werke sind als DVD bei der Edition Filmmuseum erschienen. Manfred Noa wurde am 22. März 1893 in Berlin geboren. mehr
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250