Drucken

filmstreifen gelb 04 250Das Gramm Art Project vertont das Stummfilmdrama Tabu – A Story of the South Seas (USA 1931) am 14. März 2020 in Marburg, am 15. März 2020 in Schwetzingen, am 21. März 2020 in Tübingen und am 22. März 2020 in Karlsruhe.

Friedrich Wilhelm Murnaus letzter Film ist ein in poetisch schönen Bildern eingefangenes Drama, das erst nach Tod des Regisseur seine Uraufführung hatte. Am Drehbuch waren neben Murnau auch der Dukumentafilmpionier Robert J. Flaherty und der Regisseur und Drebbuchautor Edgar G. Ulmer beteiligt. Der auf der Insel Bora Bora und Tahiti gedrehte Film wurde 1931 mit einem Kamera-Oscar ausgezeichnet und 1994 in das National Film Registry aufgenommen.

Das Gramm Art Project sind Julian Gramm an der Gitarre und Thomas Bugert am Kontrabass. Bei ihren Stummfilmkonzerten kombinieren sie historische Kinofilme mit moderner, jazzig-avantgardistischer Klanggestaltung. mehr
Foto
: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer