filmstreifen 02 250Der österreichische Film- und Theaterschauspieler Hans Moser wurde am 06. August 1880 als Johann Julier in Wien geboren. Er starb am 19. Juni 1964 an seinem Geburtsort.

Bereits in der Stummfilmzeit war Moser auf der Kinoleinwand zu sehen. Seine heute bekannteste Mitwirkung aus dieser Ära ist in Hans Karl Breslauers Die Stadt ohne Juden (Österreich 1924). Mit dem Beginn der Tonfilmzeit entwickelte er sich zu einem der populärsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum und war bis zu seinem Tod vor der Kamera aktiv. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Jetzt anmelden

dsp presse pic 250

Immer aktuell mit dem Newsletter von Stummfilm Magazin. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Jubiläum

filmstreifen gelb 03 250

Das international bedeutende Stummfilmfestival "Le Giornate del Cinema Muto" wird jedes Jahr in Pordenone veranstaltet, in 2021 zum 40. Mal. mehr