Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

jannings stern berlin 250Am 23. Dezember 1924 hatte im Berliner Ufa-Palast am Zoo der expressionistische Stummfilm Der letzte Mann seine Premiere.

Unter der virtuosen Regie von Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau brillierte der Schauspieler Emil Jannings in der Rolle als vom Schicksal gebeutelter Hotelpotier. Legendär wurde der FIlm insbesondere durch die Kameraarbeit von Karl Freund, die als "entfesselten Kamera" in die Kinogeschichte einging. mehr
Das Bild zeigt den Stern für Emil Jannings in Berlin. Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr

Zürich 2020

Das Filmpodium in Zürich zeigt anlässlich seines Stummfilmfestivals noch bis 15. Februar 2020 Kostbarkeiten aus der Frühzeit des Kinos. mehr

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr