Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 08 250 buntIn 2020 wird der 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven mit zahlreichen Ereignissen gewürdigt.

Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Musiker. Die heute wohl bekannteste Produktion aus dieser Periode entstand 1927: Beethoven von Regisseur Hans Otto Löwenstein. In dem österreichischen Biopic stellte der Schauspieler Fritz Kortner Beethoven dar. Der Film wurde vor wenigen Jahren unter der Federführung des Restaurators Dr. Nikolaus Wostry vom Filmarchiv Austria restauriert.

Ende Februar 2020 wird die Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach in der Stadthalle Gotha nun eine neue Musik zu "Beethoven" einspielen. Nach den Aufnahmetagen soll der Film dann mit der neuen Vertonung am 29. Februar 2020 im Kulturhaus Gotha Premiere haben. Eine TV-Ausstrahlung der neuen Fassung ist für den 26. Juni 2020 geplant. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr

Zürich 2020

Das Filmpodium in Zürich zeigt anlässlich seines Stummfilmfestivals noch bis 15. Februar 2020 Kostbarkeiten aus der Frühzeit des Kinos. mehr

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr