Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mighty wurlitzer theaterorgel berlin foto christian elsner 250Das Mittwochskino im Musikinstrumenten-Museum Berlin (MIM) bietet Stummfilmfreund*innen großartige Klassiker der Kinogeschichte.

So spielt am 15. Januar 2020 die Organistin Anna Vavilkina zu "Tagebuch einer Verlorenen" (D 1929) von Georg Wilhelm Pabst. Am 12. Februar 2020 vertont dann Jörg Joachim Riehle Paul Czinners "Der Geiger von Florenz" (D 1926).

Die Vorstellungen beginnen jeweils um 18:00 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro. Karten können unter Tel. 030 254 81-178 oder kasse (at) mimpk.de vorbestellt werden. mehr
Textquelle: Musikinstrumenten-Museum Berlin (MIM); Foto: Christian Elsner

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Corona-Virus

aus aktuellem anlass 250

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund! mehr

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr