bubikopf 1920 er jahre 250Am Sonntag, den 25. August 2019, ist um 18.00 Uhr im Zeughauskino Berlin das Kurzfilmprogramm "Weimarer Tricks – Animationsfilme der 1920er und 1930er Jahre" zu sehen.

Karl Griep, langjähriger Leiter der Abteilung Filmarchiv im Bundesarchiv, hat ein Kurzfilmprogramm zusammengestellt, das einen Einblick in die Kreativität von experimentierfreudigen Filmschaffenden der Weimarer Zeit gibt.

Gezeigt werden unter anderem "Film" ("Kipho-Film; Du mußt zur Kipho", D 1925) von Julius Pinschewer und Guido Seeber, "Das wiedergefundene Paradies" (D 1925) von Julius Pinschewer und Walther Ruttmann und "Die Meistersinger" (D 1930) von Paul N. Peroff und Leon Malachowski. Eunice Martins vertont auf dem Flügel das Programm, in das Karl Griep eine Einführung gibt. mehr 
Archivbild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Zürich

Das 11. "IOIC-Stummfilm-Festival" findet vom 20. bis 23. August 2020 unter dem Motto "Black Films Matter" statt. mehr

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Der Film gilt als einer der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen Films. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr