Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

madame dubarry zoopalast 2019 250Am 18. September 1919 wurde der UFA-Palast am Zoo mit Ernst Lubitschs opulentem Historiendrama Madame Dubarry feierlich eröffnet. Hundert Jahre später wird das Ereignis mit einer Stummfilmvorführung gewürdigt.

Der UFA-Palast am Zoo setzte im Deutschland der Weimarer Republik nicht nur bezüglich der Größe und Ausstattung Maßstäbe, sondern prägte als Premierenkino auch die deutsche Filmgeschichte. Mit 1750 Plätzen war es das größte deutsche Kino seiner Zeit. Ausgestattet mit einem Kino-Orchester in symphonischer Besetzung sowie einer gigantischen Kinoorgel war das Haus für eine herausragende musikalische Begleitung von Stummfilmen prädestiniert. Im UFA-Palast am Zoo erlebten bedeutende Filmproduktionen der Weimarer Republik glanzvolle Premieren, etwa Der Golem, wie er in die Welt kam (D 1920), Der letzte Mann (D 1924) und Metropolis (D 1927).

Das Kino wurde im November 1943 durch einen Bombenangriff vollständig zerstört. Der heutige Zoo Palast wurde ab 1957 an fast gleicher Stelle, aber architektonisch und inhaltlich in einem völlig neuen Geist errichtet und gab dann den Internationalen Filmfestspielen Berlin für viele Jahrzehnte eine neue Heimstätte.

An die nunmehr 100 Jahre Filmgeschichte des Kinos erinnern nun der Zoo Palast und das Metropolis Orchester Berlin mit einem Stummfilm-Konzert. Am 18. September 2019, auf den Tag genau hundert Jahre nach der Premiere, wird der seinerzeit auch international erfolgreiche Film "Madame Dubarry" am gleichen Ort mit einem Kinoorchester aufgeführt. Die Musik stammt aus der Feder des renommierten Stummfilmmusiker Stephan Graf von Bothmer. Sie entstand 2007 im Auftrag der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.

Zudem wird eine Original Wochenschau aus dem Jahr 1919 in den Zeitgeist einstimmen. Die Orchestermusik dafür schuf Richard Siedhoff, entstanden für den großen Festakt "100 Jahre Weimarer Nationalversammlung" im Weimarer Nationaltheater im Februar 2019. Das Metropolis Orchester Berlin wird dirigiert von Burkhard Götze, dem künstlerischen Leiter des Klangkörpers. mehr

Lesetipp: Im Rahmen der Stummfilm Magazin-Initiative 100 Jahre Stummfilm-Klassiker der Weimarer Republik stellt Autor Arndt Pawelczik Madame Dubarry vor. mehr
Textquelle und Bild: Zoo Palast Berlin, Metropolis Orchester Berlin

Stummfilme im Kino

zwischentitel september 2019

Das Filmmuseum Düsseldorf zeigt am 26.10.2019 um 20:00 Uhr "Anders als die Andern" und "Ich möchte kein Mann sein". Richard Siedhoff begleitet am Klavier, Lola Horn singt. mehr

10. IOIC Stummfilm-Festival in Zürich

Der "IOIC-Stummfilm-Marathon" findet vom 05. bis 08. Dezember 2019 unter dem Motto "Marathon des Zelluloids" statt. mehr

100 Jahre Bauhaus

bauhaus film pic 250