Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 06 250Im Rahmen des Filmfests München wird am Mittwoch, den 03. Juli 2019, die vom "DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum" digital restaurierte Fassung von Der Ochsenkrieg, dem ersten Film des Film- und Fernsehproduktions- und Dienstleistungsunternehmens Bavaria Film (damals Emelka), gezeigt.

Regisseur Franz Osten, später einer der Pioniere des indischen Films, drehte den "Ochsenkrieg" im Jahr 1920. Die Aufführung der neuen Fassung findet anlässlich der hundert Jahre zurückliegenden Gründung der Emelka statt.

Die Musikfassung mit der von Hans-Jürgen Buchner, auch bekannt unter seinem Künstlernamen Haindling, komponierten und eingespielten Musik ist auch am Dienstag, den 09. Juli 2019, um 18 Uhr mit einer Einführung im Kino des DFF zu sehen, in der Reihe "Klassiker & Raritäten: 100 Jahre Emelka". Internetseite des DFF Internetseite des Filmfests München
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Corona-Virus

aus aktuellem anlass 250

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund! mehr

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr