Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmspuele lila 250Im Rahmen seiner Reihe "Klassiker & Raritäten" würdigt das DFF in Frankfurt mit einer Filmschau das hundertjährige Bestehen der Emelka, die am 01. Januar 1919 gegründet wurde.

Gezeigt werden im DFF-Kino am Schaumainkai vom 02. bis 23. Juli 2019 vier Stummfilme der Münchner Filmproduktionsgesellschaft, darunter drei Restaurierungen des DFF: Der Klosterjäger (D 1920), Der Ochsenkrieg (D 1920), Der Favorit der Königin (D 1922) und Die Leuchte Asiens (Deutschland/Indien 1925).

Als bayerisches Gegenstück zur Berliner Ufa gedacht, produzierte die Emelka (ein Akronym von Münchner Lichtspielkunst AG – MLK) bis zu ihrem Konkurs im Jahr 1932 einige der interessantesten und ambitioniertesten deutschen Stummfilme. Auch Wochenschauen und Kulturfilme wurden von ihr veröffentlicht. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Jubiläumsaufführung

madame dubarry zoopalast 2019 250

Am 18. September 1919 wurde der Berliner UFA-Palast am Zoo mit "Madame Dubarry" eröffnet. Genau hundert Jahre später wird das Ereignis mit einer Stummfilmvorführung an gleicher Stelle gewürdigt. mehr

Schau in Berlin

kino der moderne ausstellung berlin 2019 250

Bis zum 13. Oktober 2019 zeigt das Museum für Film und Fernsehen in Berlin die Ausstellung "Kino der Moderne – Film in der Weimarer Republik". mehr

100 Jahre Bauhaus

bauhaus film pic 250