Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen bunt 10 250Am Donnerstag, den 27. Juni 2019, findet mit der Aufführung der digital restaurierten Fassung des Dramas Café Elektric die Eröffnung des Wiener Open-Air-Festivals "Kino wie noch nie" statt.

Regisseur Gustav Ucicky drehte den österreichischen Stummfilm im Jahr 1927 mit Marlene Dietrich und Willi Forst in Hauptrollen. Ernst Molden und Walther Soyk werden das Geschehen auf der Leinwand live musikalisch vertonen. Eine Begrüßung der Kinogäste erfolgt durch Ernst Kieninger, Eva Rotter und Florian Widegger.

Neben "Café Elektric" sind beim Festival noch weitere Stummfilmperlen zu entdecken, darunter Robert Reinerts Drama Opium (D 1919). "Kino wie noch nie", das Open Air am Augartenspitz, wird vom Filmarchiv Austria und der Viennale veranstaltet. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.

lars grein foerderverein murnau stiftung 250

Der Erhalt des filmischen Erbes ist eine der großen archivarischen und kulturellen Herausforderung unserer Zeit. Der Förderverein "Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V." unterstützt die Arbeit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, die einen bedeutenden Teil des deutschen Filmerbes pflegt. Stummfilm Magazin stellt den Verein vor und hat sich mit dem Vorsitzenden Lars Grein (Foto) unterhalten. mehr

100 Jahre Bauhaus

bauhaus film pic 250

Pordenone 2019

filmstreifen gelb 03 250

Das international bedeutende Stummfilmfestival "Le Giornate del Cinema Muto" wird jedes Jahr in Pordenone/Italien veranstaltet. Es findet in 2019 vom 05. bis 12. Oktober statt. mehr