Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Drucken

filmstreifen 08 250 buntAm Dienstag, den 28. Mai 2019, wird im Rahmen des Züricher Videoex-Festivals Limite gezeigt.

Regisseur Mário Peixoto drehte das Werk, das als einer der besten brasilianischen Filme aller Zeiten gilt, im Jahr 1930. Die Premiere war am 17. Mai 1931 im "Capitol Theatre" in Rio de Janeiro. Die Aufführung im Kunstraum Walcheturm vertont das Trio Steamboat Switzerland (Synthesizer, Elektronik, Bass, Schlagzeug). mehr
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer