Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

werner kuespert 250 1Im Rahmen des Burghausener "Look Into The Future"-Festivals vertonen am Samstag, den 08. Juni 2019, um 17:00 Uhr Küspert & Kollegen die zwei großen Stummfilmklassiker Le Voyage Dans La Lune und  Berlin – Die Sinfonie der Großstadt.

Mit "Die Reise zum Mond" (1902) des französischen Filmpioniers Georges Méliès wird eines der bekanntesten Werke aus den Anfangsjahren der Filmgeschichte dem experimentellen deutschen Dokumentarfilm "Berlin – Die Sinfonie der Großstadt" von Walter Ruttmann aus dem Jahr 1927 gegenübergestellt.

Komponist und Bandleader Werner Küspert hat beide Filme neu vertont und wird seine Musik zusammen mit den renommierten Jazz-Musikern Till Martin am Saxophon, Henning Sieverts am Bass und Bastian Jütte am Schlagzeug uraufführen. Im Anschluss findet ein Künstlergespräch mit Küspert und Tom R. Schulz, Pressesprecher der Elbphilharmonie, statt. Kartenvorverkauf ist hier möglich.
Foto: Küspert & Kollegen

100 Jahre Bauhaus

bauhaus film pic 250

Weimarer Republik

100 jahre stummfilm klassiker logo 250

Bonn 2019

Vom 15. bis 25. August 2019 finden die 35. Internationalen Stummfilmtage im Arkadenhof der Bonner Universität statt. mehr