Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

bundeskunsthalle kino der moderne 250Ergänzend zur Ausstellung "Kino der Moderne. Film in der Weimarer Republik" präsentiert die Bonner Bundeskunsthalle in Kooperation mit dem Förderverein Filmkultur Bonn e.V. das Vermittlungsprogramm "Filmfest der Moderne"

So gibt es am Freitag, den 15. März 2019, von 18:00 bis 18.30 Uhr eine Kurzführung durch die Ausstellung. Um 19:00 Uhr wird dann Friedrich Wilhelm Murnaus Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (D 1922) mit live musikalischer Begleitung durch das Aljoscha-Zimmermann-Ensemble gezeigt.

Am Samstag, den 16. März 2019, um 14:00 Uhr wird Kuratorin Kristina Jaspers eine Stunde lang durch die Schau führen. Um 15:00 Uhr ist Walter Ruttmanns Berlin – Die Simfonie einer Großstadt (D 1927) auf der Leinwand mit eingespielter Orchestermusik von Edmund Meisel zu sehen. Um 16.30 Uhr talken dann Prof. Günther Schulz (Institut für Geschichtswissenschaft, Universität Bonn), Britta Hartmann (Professorin für Filmwissenschaft/Audiovisuelle Medienkulturen, Universität Bonn), Kristina Jaspers (Ausstellungskuratorin und Moderation, Deutsche Kinemathek-Museum für Film und Fernsehen) und Rein Wolfs (Intendant der Bundeskunsthalle) zum Thema "Die Bedeutung des Films in der Weimarer Republik – eine historische Einordnung". Fritz Langs monumentaler Science-Fiction-Film Metropolis (D 1927) steht dann um 18:00 Uhr auf dem Programm; aufgeführt wird der Film mit der eingespielten Originalmusik von Gottfried Huppertz

Am Sonntag, den 17. März 2019, um 15:00 Uhr ist der Tonfilm Emil und die Detektive (D 1931) nach dem Kinderbuch von Erich Kästner am Start. Um 16.30 Uhr finden zudem Familienführung(en) durch die Ausstellung statt.

Teilnahmekarten für die oben genannten Veranstaltungen sind teilweise im Vorverkauf, teilweise auch direkt vor dem Termin an der Kasse erhältlich. Mehr Infos dazu hier
Bild: Bundeskunsthalle Bonn

Kalender

zwischentitel september 2019

Kinotipps, Festivals, Filmreihen und mehr ... den Stummfilm-Kalender für Dezember 2019 findet man hier

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr

DVD-Veröffentlichung

der geiger von florenz cover bluray 2019 250

Jetzt als Doppel-DVD erhältlich: "Die Klassiker von Lotte Reiniger – Märchen und Fabeln". mehr

Karlsruhe 2020

Das 18. Stummfilmfestival Karlsruhe findet vom 04. bis 08. Februar 2020 statt. mehr