Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 04 250Im Dialog mit der Ausstellung "Krieg. Auf den Spuren einer Evolution" im Wiener Naturhistorischen Museum präsentiert das Österreichische Filmmuseum noch bis zum 28. Februar 2019 eine Auswahl von Filmen, die von der Archäologie von Konflikten, der (Re-)Konstruktion und der Evolution von Kriegserzählungen im Kino zeugen.

Zu sehen sind Schlüsselfilme aus unterschiedlichen Epochen der Filmgeschichte. Gezeigt wird unter anderem am 28. Februar 2019 um 18:30 Uhr der amerikanische Stummfilm The Four Horsemen of the Apocalypse ( USA 1921) von Rex Ingram mit Pomeroy Cannon, Josef Swickard, Bridgetta Clark und Rudolph Valentino. Der Film wird live musikalisch begleitet von Elaine Loebenstein am Klavier: mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Weimarer Republik

100 jahre stummfilm klassiker logo 250

Bonn 2019

Vom 15. bis 25. August 2019 finden die 35. Internationalen Stummfilmtage im Arkadenhof der Bonner Universität statt. mehr