Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

geige sepia 250Beim Braunschweiger Filmfestival vom 05. bis 11. November 2018 sind neben aktuellen Produktionen auch einige Stumm- und Tonfilmklassiker im Programm.

So startet das Event am 05.11.2018 mit einem Eröffnungskonzert zu Sergei Eisensteins Stummfilmklassiker Panzerkreuzer Potemkin (UdSSR 1925). Zu den legendären Filmbildern musiziert das Staatsorchester Braunschweig unter der Leitung des Filmkomponisten Yati Durant.

Am 11.11.2018 wird dann die stumme Fassung von Im Westen nichts Neues (USA 1930), ebenfalls mit Livevertonung durch das Staatsorchester Braunschweig, zu sehen sein. Der Klangkörper spielt dann unter der Leitung von Sebastian Beckedorf eine Neukomposition von Manfred Knaak. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Klaus Regel

Wien: Filmreihe "Joe May"

Vom 07. bis 28. Februar 2019 zeigt das Metro Kinokulturhaus die Retrospektive "Joe May". mehr

Zürich 2019

Das Filmpodium in Zürich zeigt anlässlich seines 16. Stummfilmfestivals noch bis 15. Februar 2019 Kostbarkeiten aus den ersten Jahrzehnten des Kinos. mehr

Nürnberg 2019

Filme des Weimarer Kinos zeigen die „stummFILMMUSIKtage“ in Nürnberg vom 24. bis 27. Januar 2019. mehr

Kalender

zwischentitel januar 2019

Kinotipps, Festivals, Filmreihen und mehr ... den Stummfilm-Kalender für Januar 2019 findet man hier